Montag, 3. Oktober 2011

Schweinereien

Am Freitag, habe ich auf Wunsch einer einzelnen Dame :-) , Schweinchen gebacken. Das habe ich mal irgendwann mit Anni gemacht, als wir beide noch viel viel jünger waren. Ab und zu müssen sie einfach sein, besonders zum 18. Geburtstag. Da es viele waren, wurden noch gleich welche für die Steinbachs als Beigabe zum Hochzeitsgeschenk verpackt. Und jetzt ist keins mehr da….

Schweine I Schweine

Bad Herrenalb 2011

Auch dieses Jahr war unsere Patchworkgruppe wieder in Bad Herrenalb zum “nähen bis zum umfallen”.

Ich hatte mir gar nicht so viele Projekte vorgenommen. Ein Top aus Streifen (aus einem Jelly Roll-Buch) wurde schon am zweiten Tag fertig.

Diana Top

Dann hat uns Elke noch gezeigt, wie man Seminole näht. Hier habe ich mich dann entschieden, einen Sonnenschutz für meine Nähmaschine daraus zu basteln. Eine weitere Seminole wurde in ein kleines Täschlein vernäht. Margarethe hat gezeigt wie man Buchhüllen näht und eine Tasche für meine KP-Stricknadeln und Seile ist noch entstanden.

Diana Täschlein

Annikas Tasche

Diese Tasche habe ich für Annika genäht. Ihr alter, selbstgenähter Beutel, hat nur noch aus Fetzen bestanden. Hier mußte Abhilfe geschaffen werden. Zur Tasche sind nun auch noch ein kleines Täschlein und ein Schlüsselband dazugekommen.

Tasche DSC04036

DSC04119