Sonntag, 24. Januar 2010

Putengeschnetzeltes mit Reis

Beim stöbern im Internet habe ich ein schönes Rezept gefunden das ich ausprobieren wollte. Leicht und auch einfach in der Zubereitung. Es war sehr lecker, das kann wieder gekocht werden.

DSC01694

Fische

Da in nächster Zeit im Bekanntenkreis zwei Babys erwartet werden, habe ich mich schon mal mit kleinen Geschenken beschäftigt. Im Rico-Heft #116 sind so schöne Sachen drin, das musste ich einfach haben. Heute habe ich mit dem Latz angefangen und schon kann man erkennen, was es geben soll.

DSC01697

Semmelknödel mit Rindsgulasch

Letzten Sonntag hatte ich mal wieder so richtig Zeit in meiner Küche zu werkeln. Es gab mal wieder was aus meinem tollen Kochbuch “so kocht Südtirol”. Mit Knödeln habe ich nicht so die große Erfahrung, da ich nicht gerne mit Teig matsche. Alles was glibbriger ist als Hefeteig ist für mich schon eine große Überwindung. Ich habe mich überwunden und es hat sich gelohnt! Das Rindsgulasch ist auch aus diesem tollen Buch.

DSC01691 DSC01693

Mittwoch, 20. Januar 2010

Sockenwolle zu gewinnen

Beim stöbern bin ich auf diese Seite gestoßen. Hier gibt es was zu gewinnen, da mach ich auch mit.
Eventuell gewinne ich ja noch?

Sonntag, 10. Januar 2010

Socken

Das erste Paar Socken für dieses Jahr ist fertig. Ein wenig bunt aber  mir gefällt es doch ganz gut.

DSC01690

Mütze

Vor über einem Jahr habe ich angefangen eine Mütze zu stricken, mit Zopfmuster. Sie war noch nicht fertig, da hatte ich wieder mal eine Sehnenscheidenentzündung. Vor Frust habe ich das Strickzeug weggepackt und erst zwei Tage vor Heilig Abend wieder entdeckt. Wie soll ich sagen, ein klassisches UFO, es waren nur noch ca. 10 Runden zu stricken und da war sie schon fertig. Kaum zu glauben, wie einfach es doch manchmal geht.

DSC01686

Rosenkohl mit Kartoffelkruste

Endlich gab es mal wieder Rosenkohl. Dirk hat es vorgezogen auf der “Stink-und-Dampf-Messe” in Karlsruhe zu sein, da habe ich die Chance genutzt und Rosenkohl zubereitet (Dirk mag es nicht). Es war einfach nur lecker.

DSC01678 DSC01675

Freitag, 8. Januar 2010

Annika und Dunja

Da es im Sommer, mit dem alljährlichen Urlaub bei mir nicht geklappt hat, sind die Mädels über Silvester bei uns gewesen. Wir hatte mal wieder viel vor, manches konnten wir machen, anderes nicht.

Silvester haben wir uns Raclette gegönnt und anschließend die Bourne-Trilogie angeschaut. Was nur zum “Neujahr wünschen” unterbrochen wurde. Am ersten sind wir dann nach einem späten Frühstück zur Wilhelma aufgebrochen. Wir hatten gelesen, es gibt eine neue kleine (ca. 1,80 m) Giraffendame Amelie. Sowie einen Gorilla, der erst eine Woche alt ist und noch keinen Namen hat. Wir hatten einen tollen Tag, es war nicht so viel los, zwar war es kalt aber dafür gibt es gute Kleidung. Ein Besuch bei Ritter Sport haben wir auch gemacht. Die Mädels haben an der Schokoladenwerkstatt teilgenommen. Dort darf man Schoki selbst machen. Die Verpackung gestalten und die Zutaten auswählen. Anni hat sich für Smarties entschieden, die es früher mal als Tafel gab. Hoffentlich kommt sie wieder ins Programm. Duni hat Mandelsplitter und Knusperflakes gemischt. Unser Eislaufen im Polarion wurde leider nichts. Anscheinend hatten alle anderen die gleiche Idee, es war so voll, da hätte man kaum fahren können.

Es war wieder sehr schön mit den Mädels!!!