Montag, 27. Oktober 2008

Bad Herrenalb

Von Donnerstag bis Sonntag waren wir wieder in Bad Herrenalb zum kreativen Wochenende.

30 Mädels, die meisten von unserer Patchworkgruppe in Schönaich und einige aus der Haslacher Gruppe und ein paar Gäste.

Ich habe mich um Schwälmer Hohlsaum gekümmert, was erst mal nur Fäden ziehen und Kästchenstich bedeutet.


Zwischendurch gab es einen Workshop von der lieben Uli, Täschchen mit Uli. Wer wollte, konnte ein kleines Kunstwerk erschaffen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war ein sehr ruhiger Workshop ohne Streß und Hektik. Hier das Ergebnis:

Aus den Reststreifen ist noch dieses schnelle Täschchen entstanden.

Natürlich haben wir wie immer bis spät in die Nacht genäht und uns ausgetauscht.
Samstag gab es wieder lustiges Werke-zeigen. Anschließend die Chinesische Auktion.

Ein wunderschönes Wochenende, ich freue mich aufs nächste.

Samstag, 11. Oktober 2008

neue Bücher

Zu meinem Geburtstag habe ich ein Kochbuch "so kocht Südtirol" und ein Backbuch "so backt Südtirol" bekommen.
Hier die ersten Versuche, eine Speckknödelsuppe. Ok, die Knödel könnten hübscher sein, aber sie schmecken echt toll. Ich mag nicht so gerne Teig von Hand matschen, wahrscheinlich wären sie schöner, wenn ich mich ein wenig mehr eingebracht hätte.


Aus dem Backbuch gab es dann einen ganz einfachen Apfelkuchen, der sehr lecker ist. Die Äpfel habe ich von Simone bekommen, direkt vom Baum in den Korb und bestimmt echt BIO.