Donnerstag, 1. Mai 2008

Nikolaus

Da Weihnachten bekanntlich immer ganz plötzlich und unerwartet kommt, wollte ich diesmal vorbereitet sein. Zu meinem Geburtstag habe ich von der lieben Bine eine wunderschöne Stickanleitung bekommen, das Nikolaus-Alphabet von Elisa Tortonesi-Sieß zusammen mit einem tollen roten Seidengarn. Also angefangen habe ich schon mal, aber es wird wohl noch dauern, da ich auch noch andere Sachen angefangen habe. Engel mit Glitzergarn und Perlen und und und...

Verrückt


Nachdem länger nichts in meinem Blog los war, hier ein paar Bilder von der Welt der kleinen Blöckchen. Angefangen im Januar und immer wieder kommt eines dazu. Fünf habe ich bei unserem letzten Mädchenwochenende in Reichelsheim genäht. Es braucht lange, bis eines fertig ist, aber ich finde, die Mühe lohnt sich.
Dies war der erste Quilt, den ich auf einer Ausstellung gesehen habe und seit diesem Tag wollte ich ihn machen. Dazu ist zu sagen, damals konnte ich Quadrate zu Nine-Patches nähen.